FDP Kreisverband München-Land wählt Landtags-Direktkandidaten

Für den Stimmkreis München-Land Süd (Stimmkreis 124) stellt der FDP Kreisverband München-Land am 09. Mai einen Direktkandidaten für die Landtagswahl 2018 auf.

Der Vorstand des Kreisverbandes hatte nach dem Parteiaustritt des bereits aufgestellten Kandidaten Tobias Thalhammer unverzüglich gehandelt und einen neuen potentiellen Kandidaten gewinnen können: Helmut Markwort, Journalist und Medienmanager, Medienmacher, Gründer und Mitherausgeber des Magazins FOCUS sowie langjähriges Mitglied der Freien Demokraten.

„Helmut Markwort ist weit über die Grenzen unseres Landkreises hinaus bekannt und genießt bundesweit sowie international große Bekanntheit und hohes Ansehen. Mit ihm haben wir einen unglaublichen Mehrwert für unseren Stimmkreis erzielt. Sein Name ist um ein Vielfaches bekannter als der des bisherigen Kandidaten. Mit seiner Popularität werden wir bisherige Wahlergebnisse in unserem Stimmkreis weit übertreffen und damit der FDP-Bayern einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Hürde für den Einzug in den Bayerischen Landtag liefern“, so der Vorsitzende des FDP Kreisverbandes Ralph Peter Rauchfuss.

Der Vorstand wird Helmut Markwort den Stimmkreisvertretern zur Wahl vorschlagen. Ob sich ggfls. noch ein weiterer Kandidat um die Aufstellung bemüht, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Aufstellungsversammlung findet in der Gaststätte & Hotel Weißbräu Deisenhofen, Hubertusplatz 5, 82041 Oberhaching ab 18:45 Uhr statt.


Neueste Nachrichten