FDP zurück im Gemeinderat

In der konstituierenden Sitzung am 14.05. wurden insgesamt sieben neue Gemeinderäte vereidigt,
darunter auch Raphael Gutmann (30) für die FDP. Mit Beginn der Legislaturperiode 2020 bis 2026
lässt sich erfreulicherweise eine deutliche Verjüngung im Gemeinderat feststellen, so dass die
unterschiedlichen Altersgruppen recht gut repräsentiert sind. Auch wenn die konstituierende Sitzung
naturgemäß durch zahlreiche Formalien geprägt ist, so war bei den insgesamt vier Wahlgängen für
die stellvertretenden Bürgermeisterämter für viel Spannung gesorgt.

Nachdem diese Personalien nun entschieden wurden, freue ich mich auf eine konstruktive und
sachorientierte Zusammenarbeit mit allen Fraktionen im Gemeinderat. An dieser Stelle möchte ich
einen besonderen Dank an die SPD-Fraktion aussprechen, welche mir vollkommen freiwillig und
ohne jede Gegenleistung einen Sitz im Finanzausschuss überlassen haben. Dies ist eine schöne
Anerkennung meiner finanzmathematischen Expertise, welche ich zur geschickten Steuerung der
Gemeinde in der Corona-bedingten Haushaltssituation einsetzen möchte. Ganz herzlichen Dank
ebenfalls an die MitarbeiterInnen aus Verwaltung und Bürgerhaus für die gelungene Organisation der
ersten Sitzung unter diesen besonderen Umständen.

Allen Bürgerinnen und Bürgern wünsche ich im Namen der FDP Unterföhring viel Kraft und
Gesundheit in dieser herausfordernden Lage.

Raphael Gutmann
Gemeinderat der FDP Unterföhring


Neueste Nachrichten